Online-Casinos in Deutschland: Gewinner der Coronakrise?

Boris Raczynski

Online-Casinos in Deutschland: Gewinner der Coronakrise?

Online-Casinos in Deutschland erleben zurzeit einen ungeheuren Boom. Ist die Coronakrise ein Segen für die Betreiber von Casinos im Internet? Die COVID-19-Pandemie führt in vielen Bereichen der Wirtschaft zu ungeheuren Veränderungen. Die Maßnahmen zur Eindämmung der Seuche in Kombination mit Social Distancing und der Angst der Menschen vor einer Ansteckung mit der gefährlichen Krankheit lassen den Einzelhandel einbrechen und treiben die Menschen förmlich ins Internet. Betreiber von Casinos und Anbieter von Sportwetten kann das freuen, da ihre Kundenzahlen in den letzten Monaten förmlich explodiert sind. Doch gibt es auch andere Gründe für die enorme Beliebtheit von Online Casinos in Deutschland?

Eine Frage, zu deren Beantwortung auch ein Blick in die Geschichte des Glücksspiels in Deutschland zu Rate geführt werden kann. Der Boom des Spieles um Geld im Internet hat nämlich durchaus Tradition in unserem Land. So gibt es ganz unterschiedliche Gründe für den erfolgreichen Aufstieg der deutschen Online Glücksspielszene. Mittlerweile gibt es hunderte Online Casino Plattformen in Deutschland. Dabei bietet nicht längst jedes Portal für klassische Casinospiele wie Black Jack, Poker und Roulette einen seriösen und fairen Spielbetrieb. Leider hat auch die Zahl der schwarzen Schafe in der Online Glücksspielbranche deutlich zugenommen. Für Hobbyzocker und Casino-Fans ist demnach nicht immer auf den ersten Blick zu erkennen, ob es sich bei dem angebotenen Spielvergnügen auch tatsächlich um einen vertrauenswürdigen Anbieter handelt.

Seit dem Jahr 2020 dürfen Online Casinos in Deutschland nun endlich unter gesetzlich geregelten Standard auch im Internet legal anbieten. Was für Betreiber von Online Casinos ein echter Segen ist, hat örtliche Spielhallen in die Krise geführt. Denn die Besucher in städtischen Spielhallen und Casinohochburgen nehmen von Jahr zu Jahr immer weiter ab. Der Glücksspielstaatsvertrag hat das Spielen in virtuellen Glücksspielhäuser mittlerweile völlig legalisiert. Davor waren Anbieter von Glücksspielangeboten in Deutschland eher in gesetzlichen Grauzone unterwegs. Nun ist es für Spieler in Deutschland ganz legal und offiziell möglich sein Glück um Echtgeld in einem Online Casino auf die Probe zu stellen. Doch benötigen Spielbetreiber für legales Glücksspiel im Online Bereich in jedem Fall eine gültige Lizenz. Die Geschichte der deutschen Glücksspielbranche geht auf dabei auf 14. Jahrhundert zurück. So wurden damals schon Kartenspiele und Brettspiele um Geld in Deutschland gespielt.

Im 16. Jahrhundert folgte die Lotterie. Dann hat die Kirche das Glücksspiel verboten und es wurde in der Gesellschaft in Deutschland zunehmend als korrupt und unmoralisch angesehen. Denn Zocker hatten den Ruf sich selbst nicht beherrschen zu können und galten als zwielichtige Gestalten. Bis zum 18. Jahrhundert folgten viele neue Gesetze, Verbote und Änderungen, bis es in Deutschland offizielle Spielcasinos in Kur- und Badeorten gab. Doch blieb der große Erfolg aus, so dass die Glücksspielstätten schnell wieder von der Bildfläche verschwunden sind. Erst in den 1950er Jahren gab es wieder neue Regelungen, die für gesellschaftliche Akzeptanz gesorgt haben. Das Glücksspiel im Online Bereich boomt seit den 2000er Jahren. Doch war es ein langer Weg bis Online Casino unter legalen Bedingungen Spielangebote um Echtgeld im Internet anbieten konnten, wie es derzeit der Fall ist.

Online Casinos sind derzeit in aller Munde. Es vergeht kaum ein Tag an dem Nutzer im Internet durch Werbeanzeigen auf die große Vielfalt in virtuellen Glücksspielhäusern hingewiesen werden. Dabei gibt es ganz unterschiedliche Parameter, die für den Erfolg der deutschen Glücksspielbranche verantwortlich sind. Vor allem durch die Coronakrise hat sich die Glücksspielszene immer ins Internet verlegt. Durch den Lockdown im März 2020 mussten viele örtliche Spielbetreiber ihre Spielhallen und Casinos für eine bestimmte Dauer schließen. Dies hat dazu geführt, dass Hobbyzocker vermehrt den Weg in ein virtuelles Glücksspielhaus gefunden haben, um dort den Zeitvertreib mit dem gewissen Nervenkitzel zu erleben. Auch die große Auswahl an Spielen im Internet hat dafür gesorgt, dass das Glücksspiel immer beliebter in Deutschland geworden ist.

Die Spielentwickler lassen sich stets neue Spiele für Casino-Fans einfallen, so dass das Zocken in einem Online Casino nicht langweilig werden kann. Dabei ist es vor allem auch der große Spielspaß, den Kunden in einem Online Casino schätzen. Denn neben den klassischen Casinospielen wie Roulette oder Blackjack gibt es auch unzählige Slotmaschinen, die in ganz unterschiedlichen Themen und Spielmechaniken für einen interessanten Zeitvertreib sorgen. Zu guter Letzt ist auch die Erreichbarkeit in den Online Casinos ein entscheidender Faktor für den großen Erfolg. Denn anders als örtliche Casinos und Spielhallen sind Online Casinos nicht an Öffnungszeiten gebunden, so dass sich immer dann ein Spiel beginnen lässt, wenn Lust und Zeit es zu lassen. Mittlerweile ist es auch in der mobilen Version möglich sein Glück um Echtgeld zu versuchen. So lässt es sich heutzutage auch ganz bequem vom Smartphone, Tablet oder Laptop in einem Online Casino spielen.

Das Interesse für das Glücksspiel ist zweifelsfrei gestiegen. Doch fragen sich viele Menschen hierzulande, woran man einen seriösen Spielbetreiber im Internet erkennt. Die Angst dubiosen Plattformen auf den Leim zu gehen ist nach wie vor sehr hoch. Um ein Spielbetreiber im Internet zu finden, der ein seriöses und vertrauenswürdiges Spielangebot anbietet, lohnt es sich einen Online Casino Ratgeber Online Casino Ratgeber aufzusuchen. Hier lohnt sich ein Klick auf die Plattform von Casinos.de, wo sowohl Anfänger als auch fortgeschrittene Spieler schnell und einfach einsehen können welche Betreiber für Glücksspiel im Internet seriös sind. Die Sammelseite für einen Überblick von seriösen Spielbetreibern ist Casinospielern im Internet eine große Hilfe. Zudem gibt es dort weitere Informationen, die dabei helfen einen seriösen Spielbetreiber auf Anhieb zu erkennen. Dabei lassen sich vertrauenswürdige Spielbetreiber in der Regel an einer gültigen Lizenz erkennen, die auf der Startseite eines Online Casinos für jeden sofort ersichtlich sein sollte. Auch Kampagnen zur  Prävention von Spielsucht auf der Plattform eines virtuelles Spielbetreiber geben einen Hinweis darauf, dass sich dort um einen seriösen Spielbetrieb handelt.

Kaum eine andere Branche im Internet ist in den letzten Jahren so schnell gewachsen, wie die der Online Casinos. Dabei lässt sich das rasante Wachstum im Internet auf ganz unterschiedliche Faktoren zurückführen. Denn zum einen ist auch das gestiegene Interesse am Internet selbst dafür verantwortlich, dass es mit den Online Casinos in den letzten Jahren steil bergauf ging. Das Internet hat sich mittlerweile zum Unterhaltungsmedium Nummer eins in der Gesellschaft etabliert, so dass Online Inhalte immer mehr in den Fokus gerückt sind. Mehr als 90 Prozent aller Menschen hierzulande  nutzen das Internet täglich. So lässt sich begründen warum viele Nutzer früher oder später auch auf den virtuellen Glücksspielbereich stoßen. Auch hat sich in den letzten Jahren ein immer höheres Verständnis für die virtuelle Technologie entwickelt. Internetnutzer kennen sich heutzutage blind im Internet aus und wissen genau wie sie verschiedene Inhalte und Angebote im World Wide Web nutzen können. Auch mit dem Smartphone ist es möglich geworden hochwertige Adressen und Angebote im Internet zu nutzen. So verwundert es nicht, dass die Online Casinos in den vergangenen Jahren einen echten Siegeszug in Deutschland gefeiert haben. Auch in Zukunft ist davon auszugehen, dass Online Casinos weiter sehr beliebt sein werden.

Next Post

Schweden: Regelungen für Sportwetten im Fußball

Schweden hat eine lebhafte Glücksspiel-Kultur. Die schwedische Glücksspielaufsicht Spelinspektionen hat nun neue Vorschriften für Sportwetten und gegen Wettbetrug formuliert. Die neuen Reglungen sollen am 1. Januar 2021 in Kraft treten und wurden bereits auf der Internetseite der Behörde veröffentlicht. Buchmachern soll es demnach künftig nicht mehr gestattet sein, Wetten auf […]
Schweden: Regelungen für Sportwetten und gegen Wettbetrug