Schweden: Regelungen für Sportwetten im Fußball

Boris Raczynski

Schweden: Regelungen für Sportwetten und gegen Wettbetrug

Schweden hat eine lebhafte Glücksspiel-Kultur. Die schwedische Glücksspielaufsicht Spelinspektionen hat nun neue Vorschriften für Sportwetten und gegen Wettbetrug formuliert. Die neuen Reglungen sollen am 1. Januar 2021 in Kraft treten und wurden bereits auf der Internetseite der Behörde veröffentlicht. Buchmachern soll es demnach künftig nicht mehr gestattet sein, Wetten auf Verstöße oder wegen diesen ausgestellten Strafen innerhalb von Spielen anzubieten. Davon wären Wetten auf Elfmeter, Platzverweise sowie gelbe und rote Karten betroffen.

Schweden formuliert neue Regelungen für Sportwetten

Laut der Glücksspielaufsicht Schwedens seien Wetten auf Ereignisse dieser Art besonders anfällig für Manipulationen, da diese Art von „negativen“ Spielergebnissen nicht auf sportliche Leistung basiert, sondern vorsätzlich herbeigeführt werden könnte. Der Fußball sei als Sportart besonders anfällig für Manipulationsversuche und Wettbetrug, weshalb die Sportwetten hier besonders strikt geregelt werden müssten. So grenzt die schwedische Behörde die Zahl der Ligen und Turniere weiter ein, auf die Wetten angenommen und platziert werden dürfen.

Wetten nur noch auf Spiele der obersten vier Ligen

Sportwetten auf Fußball in Schweden dürfen daher ab dem kommenden Jahr nur noch auf Spiele der obersten vier Ligen angeboten werden. Für Wetten betreffend Ligen anderer Länder, beispielsweise auf Spiele der deutschen Bundesliga oder der englischen Premier League, gelte dies nicht, da hier kein von Schweden ausgehendes Manipulationsrisiko erkannt werde. Wetten auf Freundschaftsspiele oder Trainingsspiele seien nur im Fall der U-21-Nationalmannschaft sowie der A-Nationalmannschaft erlaubt. Grundsätzlich verboten sei jedoch das Wetten auf Leistungen oder Spielergebnisse, in die minderjährige Spieler involviert seien.

Weitere Meldungen zum Thema Sportwetten lesen


Next Post

Glücksspiel: Betrüger verlangen Geld von Senioren

Glücksspiel: Organisierte Betrüger haben es in Deutschland oftmals auf Senioren abgesehen. Aktuell fordern offenbar Glücksspiel Betrüger illegal Gelder ein. Dabei setzen sie auf die mangelnde Erfahrung der älteren Generation mit Computern und Internet. Eine telefonisch vereinbarte Geldübergabe ist riskant, daher versuchen sich die Verbrecher mit einer modernen Vorgehensweise: Anstatt ihren […]
Glücksspiel: Betrüger erschleichen sich Geld von Senioren